Erster Produkt-Prototyp

Das Sensorhäuschen ist unser erstes eigenes Produkt. Die nachfolgende Abbildung zeigt einen aktuellen Prototypen. Er ist hier mit einem Sensor von Netatmo® bestückt, der die Messdaten per Radio-Funk an eine Basisstation weiterleitet.

Dank des Sensorhäuschens   — einer raffinierten Kombination aus konstruktiven Merkmalen, Material und abgestimmter Oberflächenbeschichtung —   wird die Temperatur der Außenluft gradgenau gemessen. Und zwar auch dann noch, wenn die Sonne darauf scheint...

Produktfoto: Sensorhäuschen mit Sensor darin.
Prototyp unseres Sensorhäuschens, bestückt mit einem Sensor von Netatmo®
(Anm.: Das Sensorhäuschen ist patentrechtlich geschützt: DE 202015007851.)

Hintergrund

Genaue Messungen der Luft-Außentemperatur sind nicht nur für witterungsgeführte Heizungsanlagen wichtig, sondern vor allem im Kontext der Lüftung von Innenräumen. Denn mit jedem Grad Änderung der Lufttemperatur ändert sich die relative Luftfeuchtigkeit um 3 bis 4 Prozent... und leicht kann es bei Lüftung zum falschen Zeitpunkt dann feuchter werden, anstatt trockener (wie erhofft). Dies gilt insbesondere für unbeheizte Räume wie Keller, Garagen, Kirchen, Schlösser etc., aber auch für kühle Schlafzimmer und Vorratskammern.

Leider liegen heute gebräuchliche Messvorrichtungen für die Außentemperatur je nach Wetterlage leicht mal um 10 Grad und mehr neben der Realität.

Für diese enormen Abweichungen gibt es verschiedene Gründe:


Impressum / Kontakt

ifsim® Christian Schmidt-Gütter

Neue Straße 14 D-04668 Otterwisch
Telefon: 0163 2336646
Email: Christian Schmidt-Gütter <info@ifsim.de>

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer

DE 253393396

Journalistisch-redaktionelle Verantwortung & Datenschutzverantwortlicher

Christian Schmidt-Gütter, Neue Str. 14, 04668 Otterwisch

Datenschutz

Personenbezogene Daten werden nur mit Ihrem Wissen und Ihrer Einwilligung erhoben (indem Sie zum Beispiel eine Email an die hier angegebene Kontaktperson schreiben). Auf Antrag erhalten Sie unentgeltlich Auskunft zu den über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Wenden Sie sich dazu bitte an: Christian Schmidt-Gütter, chr@schmidt-guetter.de.

Server-Logs: Beim Abruf von Seiten dieses Webprojektes werden auf dem Webserver automatisch Informationen in sogenannten Logfiles gespeichert, darunter ein Zeitstempel, IP-Adresse und gegebenenfalls Hostname des abrufenden Rechners, vom Browser übermittelte Daten wie Browsertyp, Betriebssystem und Referrer-URL, Query-Strings, Auslieferungsvermerke und ähnliches. Diese Daten sind nicht ohne Weiteres bestimmten Personen zuordenbar und eine -dafür erforderliche- Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird von uns nicht vorgenommen. Gesetzliche Auskunftspflichten bleiben unberührt, bei Verdacht auf Straftaten im Zusammenhang mit der Nutzung dieses Angebots arbeiten wir im Zweifel mit den zuständigen Behörden zusammen.

Die in Logfiles gespeicherten Daten werden wie folgt genutzt:

Die Logfiles werden im Rahmen der Log-Rotation regelmäßig gelöscht - normalerweise innerhalb von zwei Jahren.

Keine Haftung:

Die Inhalte dieses Webprojektes wurden sorgfältig geprüft und nach bestem Wissen erstellt. Aber für die hier dargebotenen Informationen wird kein Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit erhoben. Es kann keine Verantwortung für Schäden übernommen werden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieser Website oder deren Gebrauch entstehen.

Schutzrechtsverletzung

Falls Sie vermuten, dass von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie das bitte umgehend per elektronischer Post mit, damit zügig Abhilfe geschafft werden kann.
Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Die zeitaufwändigere Einschaltung eines Anwaltes zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichem oder mutmaßlichen Willen.